• Freie Plätze für das pi.lot-Seminar im Februar!

    Vom 17. Februar–22. Februar 2015 wird wieder ein Seminar am Museum Brandhorst für die „Ausbildung“ neuer Piloten stattfinden. In dem Seminar arbeitest du in einem Team mit anderen Jugendlichen, Künstlern und Kunsthistorikern  zusammen. So lernst du die Sammlungsbestände des Museums Brandhorst intensiv kennen.

    Deine eigene Wahrnehmung spielt in pi.lot-Seminaren die Hauptrolle. Später kannst du deine ganz persönliche Sicht auf moderne Kunst  verbunden mit deinem Wissen den Museumsbesuchern vorstellen!

    Die Teilnahme ist natürlich kostenlos, leckere Mittagessen sind inklusive! Freu’ dich auf eine spannende Woche – hier findest du noch mehr Infos und hier geht es direkt zur Anmeldung.

    pi.lot-Sonntag im Oktober

    Am kommenden Sonntag, den 26.10.2014, stehen die Kunstpiloten von 11.30–13.00 Uhr wieder Rede und Antwort vor “ihren” Werken im Museum Brandhorst – wir freuen uns über zahlreiche neugierige Besucherinnen und Besucher!

    Die Seminare 2015 sind bereits in Planung – bald wird die Anmeldung möglich sein!

    Wir empfehlen außerdem, auch mal in der Villa Stuck bei unseren Freund_innen des TEAM STUCK vorbeizugucken – ein ebenso interessantes Vermittlungsprojekt mit Jugendlichen.

    P.s.: Schon mal auf unserer Facebookseite vorbeigeschaut?

    pi.lot-Sonntag im Mai

    Am kommenden Sonntag, den 25.5.2014, stehen die Kunstpiloten von 11.30-13.00 Uhr wieder Rede und Antwort vor “ihren” Werken – wir freuen uns über zahlreiche neugierige Besucherinnen und Besucher!

    Für das kommende Grundseminar im Mai sind noch Plätze frei – direkt hier anmelden!

    pi.lot-Sonntag im März

    Zwar fand dieses Jahr am Museum Brandhorst noch kein Seminar statt, jedoch haben einige Piloten im Februar eine Fortbildung besucht. Mit frischem Wind geht es also auf den kommenden Sonntag zu: am 30. März findet ab 11.30 im Museum Brandhorst der nächste pi.lot-Sonntag statt!

    Die Anmeldung für das kommende Seminar ist bereits möglich.

    Anmeldung für die Seminare 2014

    Ab sofort ist es möglich sich für die Seminartermine 2014 anzumelden!

    Einfach online hier oder auch offline mit der Anmeldekarte.

    Infos zum Seminar gibt es auf dem neuen Flyer.

    Wir freuen uns schon auf die neuen Gesichter und spannende Seminartage!

    P.S.: Auch im Dezember findet der Pilot-Sonntag wie gewohnt am letzten Sonntag des Monats statt!

     

    pi.lot-Sonntag im November

    Am kommenden Sonntag, den 24. November halten die pi.loten zwischen 11.30-13.00 wieder Vorträge vor ihren Werken auf allen drei Stockwerken des Museum Brandhorst. Die aktuelle Sonderschau “Reading Andy Warhol” sollte man sich außerdem nicht entgehen lassen!

    http://www.museum-brandhorst.de/de/kunstvermittlung/pilot-projekt.html

    Neue Pi.loten und nächster Pi.lot-Sonntag

    Mit der letzten Schulwoche vor den Sommerferien ist auch ein weiteres Pi.lot-Seminar gestartet – am kommenden pi.lot-Sonntag, den 28. Juli dürfen wir also 12 neue Pi.loten im Museum Brandhorst begrüßen, die “ihre” Werke vorstellen werden – alle BesucherInnen des Museum Brandhorst sind herzlich dazu eingeladen, von 11.30–13.00 Uhr auf die jungen Leute mit großen Pi.lot-Ansteckern zuzugehen und sich deren Vorträge anzuhören!

    Oster-pi.lot-Sonntag

    Auch am kommenden Ostersonntag, den 31.3.2013, werden die pi.loten vor ihren Werken im Museum Brandhorst den interessierten BesucherInnen Rede und Antwort stehen. Von 11.30–13.00 lohnt es sich also, auf die jungen Leute mit den pi.lot-Buttons zuzugehen!

    Neue pi.loten…

    Bereits morgen startet ein neues pi.lot-Seminar! Beim nächsten offiziellen pi.lot-Sonntag , am 24.2. werden die neuen pi.loten dann bereits Rede und Antwort vor ihren Werken stehen. Wer die Anmeldung für dieses Mal verpasst hat, kann sich auch direkt für das nächste Seminar anmelden, welches kurz vor den Sommerferien stattfinden wird.

    Willkommen!

    Endlich hat das Projekt der Stiftung Udo und Anette Brandhorst eine eigene Webpräsenz. Hier können sich MuseumsbesucherInnen über Termine und Aktivitäten der pi.loten im Museum Brandhorst informieren und interessierte SchülerInnen mehr über das Projekt erfahren und sich auch direkt anmelden.

    Bald werden hier auch noch Infos zu den SeminarleiterInnen, mehr Fotos und Erfahrungsberichte der pi.loten finden zu sein!

    Wir freuen uns jederzeit über Anregungen und Fragen per Mail.