• pi.lot-Sonntag im Juni

    Am kommenden Sonntag, den 26. Juni laden wir herzlich ein in die kühle Pinakothek der Moderne. Die jungen Kunstexperten stehen von 11.30–13.00 vor ihren Werken Rede und Antwort.

    Für das kommende Seminar im Juli sind nur noch ein paar Plätze frei – hier geht es direkt zur Anmeldung.

    Pi.lot-Sonntag im Mai

    Am kommenden Sonntag, den 29. Mai stehen die Kunstexperten wieder von 11.30–13.00 vor ihren Werken Rede und Antwort, wir freuen uns auf viele Besucher!

    Für das kommende Seminar im Juli sind nur noch ein paar Plätze frei – hier geht es direkt zur Anmeldung.

    pi.lot-Sonntag im März entfällt

    Weil der pi.lot-Sonntag im März genau auf den Ostersonntag fällt, lassen wir ihn in diesem Jahr ausfallen – wir wünschen allen schöne Osterferien!

    Der nächste pi.lot-Sonntag findet am 24. April 2016 von 11.30–13.00 Uhr statt.

    Auf ins nächste Jahr!

    Wir blicken zurück auf ein ereignisreiches Jahr, in dem auch außerhalb der regelmäßigen pi.lot-Sonntage viel für und mit uns passiert ist. Neben Beteiligungen an Aktionen wie #ARTisFACTION und dem großen Kunstarealfest haben wir auch einen Filmdreh erlebt, bei dem ein wundervoller Film entstanden ist!

    Das nächste Seminar an der Pinakothek der Moderne im Februar rückt immer näher, die Anmeldung ist bereits online möglich.

    Den nächsten pi.lot-Sonntag gibt es am Sonntag, den 31. Januar 2016, wie immer von 11.30–13.00 Uhr! Alle weiteren Termine für 2016 findet ihr jederzeit mit einem Klick auf Termine.

    Und: guckt doch einmal bei uns auf Facebook vorbei! Wir halten euch auch dort über Termine und Ausstellungen auf dem Laufenden.

    Der Herbst wird Kunst

    Um die Pinakothek der Moderne herum fallen bereits die Kastanien auf den Boden und wir freuen uns auf das kommende Wochenende mit zwei tollen Events!

    Am Freitag ist wieder #ARTisFACTION! Eine Nacht für junge Besucher in der Pinakothek der Moderne – ein paar Piloten sind als Artisfactors mit von der Partie! Kommt vorbei. Infos gibt es auf der >>

    Am Sonntag ist wieder besucherpi.lot-Sonntag. Von 11.30–13.00 stehen junge Kunstexperten in der vor ihren Lieblingsobjekten aus Kunst und Design bereit.

    Ab sofort ist auch die Anmeldung für die besucherpi.lot-Seminare 2016 möglich!

    besucherpi.lot im Radio!

    Wir hatten kürzlich Besuch von Radioredakteuren des Jungen Senders M94.5 – hier kann man den tollen Beitrag nachhören, über den wir uns sehr freuen! https://soundcloud.com/m945/pilotprojekt

    pi.lot-Sonntag im Juni und kommendes Seminar

    Am kommenden Sonntag, den 28. Juni stehen die Kunstexperten wieder von 11.30–13.00 vor ihren Werken Rede und Antwort, wir freuen uns auf viele Besucher!

    Für das kommende Seminar im Juli sind derzeit alle Plätze belegt – eine Anmeldung garantiert aber einen Platz auf der Warteliste: wir geben umgehend Bescheid, falls angemeldete Teilnehmer noch kurzfristig absagen oder die nächsten Seminartermine feststehen.

    Freie Seminarplätze und nächste pi.lot-Sonntage

    Für das kommende Seminar vom 21.–26. Juli sind kurzfristig noch Plätze freigeworden! Am besten direkt hier anmelden – die Teilnahme ist wie immer kostenlos.

    Der nächste pi.lot-Sonntag findet am 28. Juni von 11.30–13.00 Uhr statt, im Monat darauf dann mit den neuen pi.loten am 26. Juli zur selben Zeit!

    Kunstarealfest & Seminar im Juli

    Wir freuen uns sehr, dass wir beim kommenden Kunstarealfest dabei sind! Am Sonntag, den 10. Mai werden von 10–18 Uhr pi.loten vor Ihren Werken Auskunft geben. Wir freuen uns über viele Besucher im Museum Brandhorst – der Eintritt ist den ganzen Tag über frei! Hier die Ankündigung aus dem Programmheft:kunstarealfest-2015
    Im Juli findet unser nächstes Seminar statt! Leider sind alle Plätze an der Pinakothek der Moderne bereits vergeben – für den Kurs am Museum Brandhorst kann man sich aber noch online anmelden.

    Freie Plätze für das pi.lot-Seminar im Februar!

    Vom 17. Februar–22. Februar 2015 wird wieder ein Seminar an der Pinakothek der Moderne für die „Ausbildung“ neuer Piloten stattfinden. In dem Seminar arbeitest du in einem Team mit anderen Jugendlichen, Künstlern und Kunsthistorikern zusammen. So lernst du die Sammlungsbestände der Pinakothek der Moderne intensiv kennen.

    Deine eigene Wahrnehmung spielt in pi.lot-Seminaren die Hauptrolle. Später kannst du deine ganz persönliche Sicht auf moderne Kunst  verbunden mit deinem Wissen den Museumsbesuchern vorstellen!
    Die Teilnahme ist natürlich kostenlos, leckere Mittagessen sind inklusive! Freu’ dich auf eine spannende Woche – hier findest du noch mehr Infos und hier geht es direkt zur Anmeldung.